HippoWissen: Webinar am 14.04.2020 | 20:00 Uhr

**Kostenfreies Online-Fütterungswebinar**
Wir halten den (Online-) Kurs und starten unsere HippoWissen Beratungsreihe!

Liebe Pferdefreunde,

aktuell herrscht große Unsicherheit in den Ställen und noch viel größere Ungewissheit aufgrund der gesetzten Besuchsbeschränkungen.
Was darf man noch tun, was nicht? Was bedeutet das nun für die tägliche Arbeit im Stall? Wie sieht die Bewegung, Pflege und vor allem die Fütterung aus?

Gerade jetzt sind wir alle dazu aufgefordert, den entsprechenden Maßnahmen Folge zu leisten und unserer gesellschaftlichen Verantwortung - aber vor allem auch den Bedürfnissen unserer Pferde artgerecht - nachzukommen.

Uns liegt es am Herzen, allen Pferdehaltern und Reitern weiterhin die Möglichkeit Antworten auf Ihre Fragen zu geben und das unabhängig von Zeit und Ort! Deshalb werden wir erstmals in der Geschichte von St. Hippolyt den Startschuss für unsere kostenfreie Online-Beratungsreihe unter dem Motto „HippoWissen“ geben. Sehen Sie es als kleines Ostergeschenk und noch als viel größere Chance, zum ersten Mal von Zuhause aus eines unserer Fütterungsseminare anzusehen – völlig kostenfrei!

Starten werden wir unsere digitale Beratungsreihe mit diesen aktuellen Themen:

  1. Fachgerechtes Anweiden – für einen gesunden Start in die Weidesaison!
  2. Bewegungsmangel in Corona-Zeiten Teil I: Koliken durch ein angepasstes Fütterungsmanagement vorbeugen
  3. Bewegungsmangel in Corona-Zeiten Teil II: Spezielle Nährstoffkombinationen für Muskelerhalt

Wann?
Dienstag, 14.04.2020 von 20:00 - 21:00 Uhr

Wo?
An Ihrem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone!

Wie?
Melden Sie sich jetzt unverbinldich zu unserem Webinar mit Ihrem Vornamen, Nachnamen und Ihrer E-Mail Adresse an.

Kostenfreie Anmeldung

Für das Webinar nutzen wir die Softwarelösung GoToWebinar von LogMeIn. Zum Durchführen des Webinars ist der einmalige, ebenfalls kostenlose, Download von GoToMeeting erforderlich. Der Download ist jedoch sehr einfach und SIe erhalten kurz nach Ihrer Anmeldung eine Anleitung. Ein IT-Profi müssen Sie jedenfalls dafür nicht sein!

Am Ende gibt es ausreichend Zeit für Ihre Fragen
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an webinar@st-hippolyt.de

Und jetzt heißt es: Anmelden und teilen, teilen und nochmals teilen, damit auch Ihre Pferdefreunde dabei sein können.

Um auch zukünftig unsere Termine für die HippWissen Beratungswebinare zu erhalten, melden Sie sich noch schnell für unseren Newsletter an.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr St. Hippolyt Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.