Was einem zunächst etwas eklig erscheint, ist tatsächlich eine sehr hilfreiche und teils lebensnotwendige Substanz: Schleim!
Der Fellwechsel kann sich über Wochen hinziehen und je besser vorbereitet ein Pferd hineinstartet, desto leichter kommt es durch den Fellwechsel.