Die Aufnahme von Toxinen ist immer potentiell gesundheitsschädlich. Bei schlechter Futterqualität kann es schon zu Symptomen kommen, z. B. ...
Die proteinreiche Sojabohne weist, im Vergleich zu anderen pflanzlichen Proteinquellen, ein für den tierischen Organismus sehr günstiges ...
Die Rhabdomyolyse, auch Kreuzverschlag, Tying up oder Lumbago genannt, beschreibt zunächst eine Kombination von Symptomen.
Das Coenzym Q10 ist ein körpereigener Stoff, der maßgeblich am Energiestoffwechsel und Zellschutz beteiligt ist.
PSSM steht für Polysaccharid-Speichermyopathie. Doch was steckt genau hinter PSSM 1 und „PSSM 2“?
Wir klären auf!
Es hat sich gezeigt, dass 25 % der europäischen Warm- und Vollblutpopulation bereits in jungen Jahren an Osteochondrosis dissecans ...
Pferde sind sensible Herdentiere die ihre Eigenschaften als Fluchttiere nie gänzlich ablegen werden. Ihre hochentwickelten Sinnesorgane sind ...
Zu lange Fresspausen, Stress, getreidereiche Rationen oder Medikamente können die Entstehung eines Magengeschwürs begünstigen ...
Die Fütterung und deren Management spielen eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Magengeschwüren. Entscheidend ist, dass ...
Und es läuft und läuft und läuft - Kotwasser! Nur durch Klärung der Ursache kommt man auch der Lösung des Problems näher.
Freies Kotwasser ist ein besonderes Problem für Pferd und Halter. Dabei sind die Ursachen oft vielfältig. In Frage kommen ...
Koliken gehören zu den am meisten gefürchteten Komplikationen unserer Pferde. Auch zunächst weniger dramatisch erscheinende Störungen ...
1 von 5